verletzte Wildtiere und jagdbare Tiere

Rehe, Wildschweine, Füchse, Marder usw.

Kontakt:

 

- Untere Jagdbehörde - Kreisordnungsamt

     Herr Vogelsang - Tel.: 03521 72 51 433

 

- Untere Naturschutzbehörde - Kreisumweltamt

     Herr Wesser - Tel.: 03522 30 32 341

     Herr Pfeiffer - Tel.: 03522 30 32 342

 

- Kreisforstamt  Tel.: 03522 52 83 34

 

- jeweilige Revierförster

 

- Ordnungsämter

 

 

Letztes Update: 22.11.2017

Wie? Klick auf´s Bild!

Hier kannst Du einen Betrag Deiner Wahl sofort an unser Tierheim spenden...

...oder per Überweisung auf unser Spendenkonto:

Meißner Tierschutzverein e.V./Tierheim Gröbern

 

IBAN: DE71 8505 5000 3010 0238 46

SWIFT-BIC: SOLADES1MEI

Tierheim Gröbern

Radeburger Str. 61

01689 Niederau OT Gröbern

 

Telefon: 03521 71 12 14

Telefax: 03521 40 61 25

 

E-Mail:

info@tierheim-groebern.de

oder

tierheim@meissner-tierschutzverein.de

 

Web:

www.tierheim-groebern.de

oder

www.meissner-tierschutzverein.de

----------------------------

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag

15:00 bis 17:00 Uhr

Sonnabend     

10:00 bis 12:00 Uhr  

 

Montag/Sonntag/Feiertag

geschlossen, andere Besuchszeiten nach Vereinbarung

Wir sind Mitglied im:

Landestierschutz-verband Sachsen

Wir arbeiten zusammen mit:

www.fressbar-coswig.de

Start Besucherzähler: 22.10.2013

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© www.tierheim-groebern.de & www.meissner-tierschutzverein.de