Unser Tierheim

Unser vereinseigenes Tierheim

ist ein Paradies mitten im Grünen.

Wir laden Euch zu einem virtuellen Rundgang

durch unser schönes Tierheim ein!  Minuten

Version 2016

Manchmal wohnen auch Pensionsgäste hier. Da bei uns aber ein ständiges Kommen und Gehen ist, wissen die Zweibeiner langfristig nicht, ob auch ein Platz frei ist. Nutzt bitte unser Kontaktformular für kurzfristige Anfragen.

 

zum Kontaktformular

1996 übernahm der Meißner Tierschutzverein e. V. das Gelände mit dem ehemaligen Bahnwärterhaus an der Radeburger Straße 61 im Ortsteil Gröbern der Gemeinde Niederau und baute dieses bis 1998 zum Tierheim um und aus. Am 12.12.1998 konnte das Tierheim eingeweiht werden.

Katzenfreigehege

Schon nach 2 Jahren wurde ein großes, unterteiltes Katzenfreigehege in Eigenleistung angelegt. Aus 3 separaten Katzenstuben haben die Samtpfoten nun die Möglichkeit, in die abgeteilten Freigehege zu klettern, wo sich viele Kuschelgelegenheiten bieten. Wir verfügen außerdem über 10 geräumige Hundezwinger, die fast ausschließlich bewohnt sind.

Hundeauslauf

Ein großer Hundeauslauf, finanziert durch eine Erbschaft, kam 2003 dazu. 2014 konnten wir unseren großen Hundeauslauf durch eine großzügige Privatspende teilen und so haben die Hunde eine richtig schöne Möglichkeit zum Toben. Umgeben von viel Grün und schönen Blumen versuchen wir, unseren Tieren das Leben so schön wie möglich zu gestalten.

Sabine Kaden

Die größte Stütze für die Arbeit im Tierheim ist unsere langjährige Tierheim-Leiterin Sabine Kaden, die von unserer Tierpflegerin Rica Pflugradt und unseren Tierheim-Mitarbeitern, Gerd Schönert und Andreas Oschlies tatkräftig unterstützt wird. Alle kümmern sich liebevoll um unsere diversen Tierheimbewohner. Auch wollen die Außenanlagen und unser Tierheim selbst immer gepflegt sein, eine nicht zu unterschätzende Arbeit.

Rica Pflugradt
Gerd Schönert
Andreas Oschlies

Nicht zu vergessen sind auch unsere ehrenamtlichen Tierfreunde, die mit dem Herzen dabei sind und mit viel Engagement und Zeit helfen, das Bestehen unseres Tierheims abzusichern. 

Unser Tierheim in den Medien

Rundfunk + TV + Presse - klick HIER

Letztes Update: 19.09.2017

Wie? Klick auf´s Bild!

Hier kannst Du einen Betrag Deiner Wahl sofort an unser Tierheim spenden...

...oder per Überweisung auf unser Spendenkonto:

Meißner Tierschutzverein e.V./Tierheim Gröbern

 

IBAN: DE71 8505 5000 3010 0238 46

SWIFT-BIC: SOLADES1MEI

Tierheim Gröbern

Radeburger Str. 61

01689 Niederau OT Gröbern

 

Telefon: 03521 71 12 14

Telefax: 03521 40 61 25

 

E-Mail:

info@tierheim-groebern.de

oder

tierheim@meissner-tierschutzverein.de

 

Web:

www.tierheim-groebern.de

oder

www.meissner-tierschutzverein.de

----------------------------

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag

15:00 bis 17:00 Uhr

Sonnabend     

10:00 bis 12:00 Uhr  

 

Montag/Sonntag/Feiertag

geschlossen, andere Besuchszeiten nach Vereinbarung

Wir sind Mitglied im:

Landestierschutz-verband Sachsen

Wir arbeiten zusammen mit:

www.fressbar-coswig.de

Start Besucherzähler: 22.10.2013

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© www.tierheim-groebern.de & www.meissner-tierschutzverein.de