Wir Kleintiere suchen ein neues Zuhause.

Clemi

Ich suche ein neues und liebes Zuhause.

 

Bild und Geschichte folgen noch.

 

weiterlesen...

 

Cleo

Bin

vermittelt!

 

 

Cookie

Bin

vermittelt!

 

 

 Nelly & Nico

Wir suchen ein schönes neues Zuhause, wenn möglich zusammen.

 

weiterlesen...

Pauli

Bin

vermittelt!

 

 

Paula

Bin

vermittelt!

 

Penny

Bin

vermittelt!

 

 

Bitte einfach mal durchlesen
 
Wir Kleintiere freuen uns, wenn wir einige Jahre mit Euch verbringen dürfen, aber wir leiden auch sehr, wenn Ihr es nicht schafft, solange für uns da zu sein. Ihr seid doch dann unsere Familie, wir lieben Euch und es ist herzlos, wenn Ihr uns einfach wieder wegbringt, nur weil wir nicht mehr in Euer Leben passen. Bitte prüft vorher, ob Ihr diese Verantwortung für uns übernehmen wollt.

 

Wir Tiere vertrauen unserem Halter sehr. Wir merken sofort, wenn etwas nicht stimmt und wir nehmen "Schwingungen" von schlechter Laune oder Ärger sofort wahr. Bitte vermittelt uns, dass Eure schlechte Laune nichts mit uns zu tun hat. Wir fühlen uns sonst schuldig und leiden sehr. Sprecht mit uns, damit wir wissen, dass Ihr uns wahrnehmt.

 

Schenkt uns Eure Liebe - wir geben Sie tausendfach zurück!

 

Tretet uns niemals mit Gewalt gegenüber. Versucht, uns zu verstehen. Übrigens, wir haben ein gutes Gedächtnis und vergessen nie etwas.

 

Wir sind eigene Persönlichkeiten und machen nicht immer, was Ihr wollt. Öfters ja, nur nicht immer. Habt Geduld und seid klar in Euren Anweisungen.

 

Bleibt auch mit uns zusammen, wenn wir alt werden. Dann brauchen wir mehr Aufmerksamkeit und Pflege als zuvor. Wir danken es Euch. Viele von uns hier sind schon älter. Auch sie haben noch ein paar schöne Jahre verdient. Warum nehmt Ihr nicht auch mal ein älteres Semester? Sie sind stubenrein, meist erzogen, ruhig und sie dekorieren auch nicht täglich Eure Wohnung um.

 

Falls wir zum Tierarzt müssen, bitte kommt mit und geht auch mit ins Behandlungszimmer. Wir haben Angst, noch dazu riecht es dort furchtbar fremd. Wenn Ihr bei uns seid, haben wir weniger Stress.

 

Bedenkt bitte auch, jeder von uns hier im Tierheim hat seine eigene Geschichte. Diese könnt Ihr lesen, wenn Ihr auf unsere Bilder klickt. Viele von uns haben schreckliche Sachen erlebt und teils auch das Vertrauen in Euch Menschen verloren. Gebt uns einfach etwas Zeit und seid nicht traurig, wenn wir nicht sofort auf Euch zurennen und schmusen wollen. Wir müssen erst wieder lernen, uns gegenseitig zu vertrauen.

 

Letztes Update: 19.09.2017

Wie? Klick auf´s Bild!

Hier kannst Du einen Betrag Deiner Wahl sofort an unser Tierheim spenden...

...oder per Überweisung auf unser Spendenkonto:

Meißner Tierschutzverein e.V./Tierheim Gröbern

 

IBAN: DE71 8505 5000 3010 0238 46

SWIFT-BIC: SOLADES1MEI

Tierheim Gröbern

Radeburger Str. 61

01689 Niederau OT Gröbern

 

Telefon: 03521 71 12 14

Telefax: 03521 40 61 25

 

E-Mail:

info@tierheim-groebern.de

oder

tierheim@meissner-tierschutzverein.de

 

Web:

www.tierheim-groebern.de

oder

www.meissner-tierschutzverein.de

----------------------------

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag

15:00 bis 17:00 Uhr

Sonnabend     

10:00 bis 12:00 Uhr  

 

Montag/Sonntag/Feiertag

geschlossen, andere Besuchszeiten nach Vereinbarung

Wir sind Mitglied im:

Landestierschutz-verband Sachsen

Wir arbeiten zusammen mit:

www.fressbar-coswig.de

Start Besucherzähler: 22.10.2013

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© www.tierheim-groebern.de & www.meissner-tierschutzverein.de